Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

coolibri präsentiert: Junge Wilde Beatrice Rana

Foto: Nicolas Bets
Anzeige

Beatrice Rana ist ohne Zweifel gefragt wie begabt. Die 25-jährige Pianistin spielte bereits mit neun Jahren ihr erstes öffentliches Konzert. Es folgten nationale und internationale Preise sowie Auftritte als Solistin im Konzerthaus Wien, der Londoner Wigmore Hall oder dem Washington DC Center. Mittlerweile gilt Rana als eine der führenden Pianistinnen Italiens. Und die Klassik-Freunde im Ruhrgebiet können sich freuen, denn bald begibt sie sich auf den Weg ins Konzerthaus Dortmund, um Teil der Reihe „Junge Wilde“ zu werden. Gemeinsam mit Pablo Ferrández (Violoncello) wird sie Stücke von Schubert, Schostakowitsch, Schumann und Brahms zu Gehör bringen.

Junge Wilde Beatrice Rana 19.9., 19 Uhr, Konzerthaus Dortmund
Gewinnspiel: Wir verlosen 3×2 Tickets für das Konzert hier.

Anzeige

Beste Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region