Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

Shopping und Genuss im AV Concept Store in Duisburg

Foto: AV Concept Store

Ein neues Highlight bereichert die Stadt Duisburg: Der AV Concept Store hat kürzlich seine Pforten geöffnet mit dem Ziel, Genuss ins Leben zu bringen. Früher betrieben die Duisburger Werkstätten für Menschen mit Behinderungen (WfbM) dafür die Galerie „Ars Vivendi“ und das Restaurant „Der Kleine Prinz“. Jetzt sind die Geschäfte im Kuhlenwall-Karree auf gleich 600 Quadratmetern vereint – das bedeutet Kulinarik und Shopping von Wohnaccessoires, Mode und Co. in einem. Weiterhin wird in der Begegnungsstätte Inklusion gelebt, indem Menschen mit und ohne Behinderung hier arbeiten.

Entstanden ist ein Store, der einzigartig für Duisburg ist und keinen Vergleich mit anderen hippen Großstädten Deutschlands zu scheuen braucht. Großzügig und stilvoll – so lässt sich das Ambiente am besten beschreiben. Betonwände, bequeme Sessel, Farbkombinationen aus Schwarz, Weiß und Gold erzeugen einen modernen Charakter. Die einzelnen Bereiche sind gestalterisch voneinander abgegrenzt. Du kannst dich in gleich sechs Bereichen austoben: Es gibt ein Café, ein Bistro, ein Restaurant, eine Smoothie-Bar und eine BonBon-Bar sowie den Shop – alles wird hier mit überwiegend eigens hergestellten Produkten bedient, saisonale und regionale Zutaten stehen kulinarisch im Fokus.

Frühstück bekommst du bis 11.30 Uhr in verschiedenen Varianten: rustikal, süß, schnell, knusprig oder gar “goldig”. Danach wird bis 19 Uhr warmes Mittag- oder Abendessen serviert. Auch hier ist die Auswahl groß, so gibt es nämlich die feste Menükarte und montags bis freitags eine Wochenkarte sowie zwei Tagesgerichte. Das Bistro verköstigt dich mit Gebäck, Brot, Pâtisserie, Pralinen und Co. aus eigener Produktion. Die (zum Teil warmen) Leckereien gibt es auch zum Mitnehmen. Ein Außenbereich lädt zum Verweilen ein. Vor allem, wenn ab Sommer die Terrassenmöbel ausgepackt werden! Zudem gibt es einen Innenhof, der ab 16 Uhr geöffnet ist.

Solltest du dich in den einen oder anderen Gaumenschmaus verliebt haben, kannst du diesen direkt im Shop kaufen. Hier findest du Knäckebrot, das im „Ziegenpeter“ (ebenfalls von der WfbM betrieben) herstellt wird. Dazu gibt es zum Beispiel diverse Aufstriche oder auch Rauchsalz.

Daneben bietet der Shop-Bereich Produkte in reduziertem Design an: Wohnaccessoires, Kleinmöbel, Papeterie, Keramik, Holzarbeiten, Spielzeug, Schmuck und Textilen. Alles wurde extra für den Concept Store designt, so können die Mitarbeiter der Duisburger Behindertenwerkstätten sich kreativ entfalten. Die WfbM bietet über 1300 Menschen in sieben Betriebsstätten Arbeit, zum Beispiel in einer Keramikwerkstatt oder in der Schneiderei. Ein Vorbild für gesellschaftliche Inklusion!

Fotos: AV Concept Store

Das eigene Modelabel wird selbstverständlich auch verkauft: „Esthétique“ steht für schlichte Designs aus wertigen Materialien. Die Kollektionen bestehen überwiegend aus Basics sowie Teilen, die durch außergewöhnliche Schnitte auffallen. Alles ist GOTS zertifiziert (Global Organic Textile Standard) und besteht meist aus 100 Prozent Bio-Baumwolle. Schwarz und Weiß sind dabei die dominierenden Kontraste. Jedes Jahr erscheint eine neue Kollektion, die vor Weihnachten auf den Markt kommt. Das besondere an der aktuellen Kollektion: Mitarbeiter der Behindertenwerkstätte haben gezeichnet, was ihnen wichtig ist. Diese Kunstwerke wurden dann auf Stoff verewigt und schmücken so beispielsweise ein T-Shirt, das zu einem ganz besonderen wird.

Im AV Concept Store gibt es also einiges, was das Herz höher schlagen lässt. Entweder wandert es in das eigene Zuhause, den Kleiderschrank oder den Magen – wenn nicht, findest du hier stets tolle Geschenke. Auch Gutscheine, die im gesamten Concept Store (also auch zum Essen) einlösbar sind, gibt es hier. Ein Geschenk für die Zukunft gibt der Store obendrein: Ab dem kommenden Jahr werden Sonderveranstaltungen stattfinden. Lesungen, Vorträge oder Musik kannst du dann im Herzstück, dem Marktplatz, erleben – ein Klavier steht dazu schon mal bereit.

AV Concept Store, Kuhlenwall 20, Duisburg

 

Anzeige
Anzeige

Beste Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region