Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

Lina Niermann

Wahl-Wuppertalerin

Lina schwirrt zwischen ihrem Wohnort Wuppertal, ihrem Heimatort Dortmund und ihrem Arbeitsort Bochum hin und her – sie ist also der personifizierte coolibri. Wie es sich für eine Vorzeige-Redakteurin gehört, kann Lina einen überdurchschnittlichen Kaffeekonsum vorweisen, nach getaner Arbeit stellt sie sich gerne für klebrige Back-Orgien in die heimische Küche.

Ohne Musik läuft bei ihr erst mal gar nix. Deswegen gibt es allerlei auf die Ohren, zum Beispiel Carole King, Mick Flannery oder Dan Mangan. Wenn es hart auf hart kommt, findet auch mal die Bravo Hits 19 ihren Weg in den CD-Spieler.

Lina schreibt aber nicht nur wahnsinnig gerne, sondern liest auch mit Vergnügen so ziemlich alles, was ihr unter die Finger kommt. Das können Gartenratgeber sein, weltliterarische Klassiker oder eine gut gestrickte Liebesgeschichte. Am liebsten hat Lina dabei die Füße im Sand, vorzugsweise in Nord-Holland.

Alle Autoren

Ruhrhochdeutsch zieht 2020 um: Schalthaus statt Spiegelzelt

Glück im Unglück: Das Dortmunder Comedy-Festival Ruhrhochdeutsch zieht in eine coronagerechte Spielstätte um. Statt wie...

Neueröffnung in Dortmund: Kreativcafé lockt ins Kreuzviertel

Mit einiger Verspätung hat das Café „Mirelda & Herr Bratskartoffel“ im Dortmunder Kreuzviertel neu eröffnet....

Die besten Gartenblogs aus NRW: Grüne Daumen und aufwühlende Ideen

Ob Balkon, Schrebergarten-Parzelle oder 2000-Quadratmeter-Grundstück: Gärtnern ist derzeit schwer angesagt. Gerade in einer Zeit, in...

Minimalismus-Dokus im Stream: Die Kunst des Konsumverzichts

Weniger Haben und mehr Sein lautet die Devise von Minimalisten. Menschen dieses Schlages fahren ihren...

coolibri Juni-Ausgabe: Die Quarantäne-Edition als E-Paper

Da sind wir wieder. Mit der zweiten Ausgabe des coolibris, die nur als E-Paper erscheinen...

Düsseldorfer Neueröffnung setzt auf Eis-Rezepturen aus Bologna

Bei der hohen Dichte an Eisdielen im Düsseldorfer Zentrum muss man sich schon etwas einfallen...

Radtouren im Münsterland: Flache Strecken mit malerischen Aussichten

Warum schnallen viele ihre Fahrräder am Wochenende aufs Auto und düsen ab ins Münsterland? Richtig, weil...

Lieferservices in Neuss: Genießen am Rhein

Samstagabend, 18 Uhr: Ja, man könnte sich jetzt noch schnell in die Küche stellen und...

Lieferservices in Hamm: Heiße Spots für eure Bestellung

Egal ob Pizza, Sushi oder Burger: Manchmal hat man halt Bock auf den kulinarischen Exzess....

Support Your Local: Kultur und Geschäfte in Dortmund unterstützen

Corona legt das öffentliche Leben auch in Dortmund lahm. Viele Kulturtreibende, lokale Geschäfte und Gastronomen...

Wandern mit Kindern in NRW: 13 Routen, die bei Knirpsen...

Wie weit ist es denn noch? Klar möchten wanderlustige Eltern ihren Nachwuchs gerne fürs eigene...

Essen bestellen in Wuppertal: 10 lohnenswerte Lieferservices

Ob Pizza oder Pasta, Bowls oder Burger, Sushi oder Souvlaki: Es gibt heute kaum ein Gericht,...

Spiele zu zweit: 10-mal Spielspaß in kleiner Runde

Paare kennen das Problem: Da will man abends gern ein Ründchen zocken, aber nur wenige...

Weihnachtssingen in NRW: Hier singt ihr in der Gruppe

Weihnachten ist ein Fest der Liebe – und der Musik. Nicht nur deshalb erfreut sich...

Konsumgelassenheit lernen: Philosophin Ines Eckermann erklärt, wie es geht!

Die Erfahrung, dass Konsum nicht glücklich macht, zumindest nicht langfristig, hat wohl jeder schon mal...

Literarische Spaziergänge durchs Revier: Literaturkarte Ruhr

Literarische Spaziergänge durchs Revier: Vor dreieinhalb Jahren haben Komparatistik-Studenten der Bochumer Ruhr-Uni damit begonnen, literarische...

Klavier Festival Ruhr: Klassik meets Jazz

Ein Klavier, ein Klavier! Von wegen nur eins: In insgesamt 23 Städten klappen weltberühmte Pianisten...

Micky Beisenherz im Interview: An Befindlichkeiten kratzen

Alle zwei Wochen schreibt Micky Beisenherz im Stern seine Alltagsbetrachtungen nieder, die nicht selten kontroverse...

Klima Challenge Ruhr: So geht Nachhaltigkeit

Sie betreiben Repair-Cafés, legen Streuobstwiesen an und pflanzen Umweltbewusstsein in die Köpfe ihrer Nachbarn: Im...

Urbane Künste Ruhr präsentieren neues Ausstellungsformat

Eine pralle Tüte voll zeitgenössischer Kunst haben die Urbanen Künste Ruhr und ihre künstlerische Leiterin...

Sprengung des stillgelegten Kohlekraftwerks Gustav Knepper

Eigentlich war die Sprengung des stillgelegten Kohlekraftwerks Gustav Knepper bereits für Mitte Dezember angedacht. Doch...

Museum 4.0: Folkwang hat jetzt eine eigene App

Im Museum Folkwang können sich Besucher jetzt per kostenfreier App durch die Ausstellung leiten lassen....

Literatürk Festival: Zeichen setzen für mehr Toleranz

10 Tage lang will das Literaturfestival Literatürk unter dem Motto „Mut“ ein Zeichen für eine...

Fairtrade Towns Hattingen und Dortmund: Wie viel ist genug?

In NRW tragen schon 131 Städte das Label „Fairtrade Town“, verliehen von der Organisation Fairtrade...

Big Beautiful Buildings: Nachkriegsarchitektur in NRW

Nachkriegsarchitektur hat in der öffentlichen Wahrnehmung häufig einen schlechten Ruf: Die schäbigen Betonklötze sollten besser...

Tag der Trinkhallen: Retrogames, Filmbuden und Fußball

Die Programmtüte ist prall gefüllt: Beim „2. Tag der Trinkhallen“ wird zwischen Hamm und Wesel...

Wieder Leben in der Stadt: Zukunft der Innenstädte

Wo früher zwei H&M-Filialen, ein Saturn und eine Mayersche ausreichten, um die Massen in die...

Vier Thesen fürs Revier: So wird das Ruhrgebiet zukunftsfähig

Das Ruhrgebiet ist international noch keine wettbewerbsstarke Region, stellt ein Bochumer Forscherteam des Zentrums für...

Von Grau zu Grün: Positive Bilanz für Essen 2017

Was für ein Jahr! 2017 wurde in Essen so einiges umgegraben und für vieles die...

Beste Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region