Vincent Pfäfflin: Nicht mehr ganz so dicht