Hans Gerzlich: So kann ich nicht arbeiten!

Veranstalterinformationen

Die Gesellschaft als Algorithmus, der Einzelne als Nummer: Reallöhne um 2 Prozentpunkte gesunken, 3 Millionen Arbeitslose, der DAX schließt bei 8.000 Punkten. Hans Gerzlich präsentiert uns das Dilemma über Ablenkungsdiskussionen zu Milchmädchenrechnungen und Scheindebatten zu Nachkommastellen. Deutschland verblödet, denn wir sind mit dem Vergleichen von Handytarifen und Download-geschwindigkeiten beschäftigt! Komisch ökonomisch seziert er die Auswüchse der Konsumgesellschaft und der Wirtschaftspolitik. Feinsinnig in der Betrachtung, konsequent in der Bilanz. Ein vordergründiger Kabarettabend bei harmloser Berieselung? Da haben Sie sich verrechnet!

Aktuelle Termine aus der Veranstaltungsreihe Hans Gerzlich: So kann ich nicht arbeiten!