Däumelinchen

Redaktion

Das bekannte Märchen von Hans Christian Andersen, in dem eine Frau sich sehnlichst ein Kind wünscht und von einer Hexe ein Samenkorn bekommt, aus dessen Blüte ein kleines Mädchen entspringt, ist eine bezaubernde Parabel über eine winzige Heldin mit großen Träumen, die wagemutig in der rauen Welt ihre Erfüllung sucht.

Veranstalterinformationen

Eine Frau wünscht sich sehnlichst ein Kind und bittet eine Hexe um Hilfe. Die gibt ihr ein Samenkorn, aus dem eine wunderschöne Tulpe erwächst und in deren Blüte sich ein Mädchen befindet, so groß wie ein Daumen. Sie wird fortan Däumelinchen genannt und lebt glücklich bei der Frau, schläft in einer Walnussschale und verzaubert alle mit ihrem wunderschönen Gesang. Doch dann wird sie von einer bösen Kröte entführt, die sie gegen ihren Willen mit ihrem Krötensohn verheiraten will. Hilfsbereite Fische und ein Schmetterling können gerade noch das Unglück abwenden und befreien Däumelinchen. Doch für das winzige Geschöpf ist das erst der Beginn einer abenteuerlichen Reise, in deren Verlauf sie auf Kreaturen trifft, die es nicht immer gut mit ihr meinen. Und so muss Däumelinchen über sich hinauswachsen auf dem Weg zu ihrem persönlichen Glück. Das bekannte Märchen von Hans Christian Andersen ist eine bezaubernde Parabel über eine winzige Heldin mit großen Träumen, die wagemutig, hilfsbereit und voller Hoffnung versucht, in der rauen Welt ihre Erfüllung zu finden. Dabei lernt sie, keine Risiken zu scheuen, auch wenn sie dafür wichtige Entscheidungen treffen muss.

Location

Schauspielhaus
Königsallee 15
44789 Bochum

Aktuelle Termine aus der Veranstaltungsreihe Däumelinchen

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER