Festivals 2012 Ruhrfestspiele: Muttermale Fenster Blau

von Marianna Salzmann mit dem badischen Staatstheater Karlsruhe, Premiere

Was

Theater & Tanz

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Programm

Ruhrfestspiele

Redaktion

Ihre Macher gelten als Freaks der Freien Theaterszene. Für so manchen ist das Fringe Festival sogar das eigentliche Highlight der Recklinghäuser Ruhrfestspiele. So zieht z. B. die Rock-Pop-Kombo Käptn Karacho unter dem Motto „Zak Tong!“ Richtung Innenstadt, um...

Veranstalterinformationen

In ihrem Gewinnerstück verwebt Marianna Salzmann kunstvoll verschiedene Schicksale miteinander. Ein junger Mann ist auf der Suche nach seiner Vergangenheit. In einem Zelt übernachtet er vor dem Haus des Großvaters, doch der erkennt ihn nicht gleich – lange Zeit ist vergangen, seitdem sie sich das letzte Mal gesehen haben. Der Enkel wird zum Eindringling, der die verdrängte Vergangenheit ans Tageslicht zu bringen droht. Die Begegnung der Männer führt beide in ungeahnte Abgründe der eigenen Biographie. Dann ist da noch eine junge Frau. Sie malt die Fenster schwarz, um ihrem Geliebten noch näher zu sein. Beide erträumen sich eine unmögliche Liebesbeziehung. In spannungsgeladenen Dialogen und auf zwei unterschiedlichen Zeitebenen zeichnet Marianna Salzmann das eindringliche Porträt einer Familie. Sie stellt Fragen nach der Ethik der Liebe, Fragen, die keinen unberührt lassen. Die Ruhrfestspiele bringen – diesmal mit dem Badischen Staats­theater Karlsruhe – zum dritten Mal das Gewinnerstück des Kleist- Förderpreises zur Uraufführung.

Location

Ruhrfestspielhaus
Otto-Burrmeister-Allee 1
45657 Recklinghausen
Datenschutz

Ruhrfestspiele

Die Veranstaltung Muttermale Fenster Blau gehört zu der Veranstaltungsreihe Ruhrfestspiele.
Das Programm von Ruhrfestspiele anzeigen