Jung sein - alt werden

Freude, Leichtigkeit, Witz, aber auch Nachdenklichkeit und Melancholie zeigen die im Jungen Museum ausgestellten Fotografien, denn so unterschiedlich wurde das Thema „Jung Sein“ von den Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums Hohenlimburg bearbeitet. Im Rahmen eines achtwöchigen Fotowettbewerbs hatten die Schülerinnen und Schüler Zeit, ihre kreativen Ideen zum Thema „Jung sein“ umzusetzen. Ausgewählt durch eine kompetente Fachjury der „Royal Photography Society“ (RPS) können die Siegerbilder des Fotowettbewerb nun im Jungen Museum bestaunt werden. Kontrastierend zum Thema „Jung Sein“ sind auch Fotografien einiger Hagener RPS-Mitglieder zu sehen, die sich mit dem „Alt Werden“ beschäftigt haben. Eine gelungene Mischung aus Jung und Alt bietet sich nun im Jungen Museum dem Betrachter. Corinna Schlärmann (Kunstlehrerin am Gymnasium Hohenlimburg)

Was

Ausstellung

Wann

  • Montag geschlossen
  • Dienstag 10.00 - 17.00
  • Mittwoch 10.00 - 17.00
  • Donnerstag 13.00 - 20.00
  • Freitag 10.00 - 17.00
  • Samstag 11.00 - 18.00
  • Sonntag 11.00 - 18.00

Laufzeit

-
Die Ausstellung ist inzwischen leider ausgelaufen!

Location

Karl-Ernst-Osthaus-Museum
Hochstr. 71
58095 Hagen
Datenschutz