BEWEGTE FIGURATION

Die Figur ist zentrales Thema der Hagener Künstlerin Barbara Wolff. In verschiedenen Galerien und Museen der Region ist die freischaffende Malerin seit 30 Jahren tätig und hat mit Kunstpreisen auf sich aufmerksam gemacht. Zwischen Licht und Schatten, zwischen Ruhe und Bewegung, zwischen Erscheinen und Verschwinden verwandelt ihre Malerei die Figuren und den Bildraum immer wieder neu, doch immer mit erkennbarer Handschrift der Künstlerin. In der Ausstellung der HAGENRING Galerie sind es vor allem die Gegenüberstellungen von Arbeiten aus unterschiedlichen Werkzyklen, wie der Schreitenden, der Tanzenden, der Ruhenden und den aus der Kunstgeschichte entliehenen Figurationen, welche im eigenen künstlerischen Formenkanon zitiert, verwandelt und gewürdigt werden. Zahlreiche Lasuren von Tusche, Kreide und Acrylfarben geben den Figurationen einen poetischen Bildraum.

Was

Ausstellung

Wann

  • Montag geschlossen
  • Dienstag 17.00 - 20.00
  • Mittwoch 17.00 - 20.00
  • Donnerstag 17.00 - 20.00
  • Freitag 17.00 - 20.00
  • Samstag geschlossen
  • Sonntag 11.00 - 14.00

Laufzeit

-
Die Ausstellung ist inzwischen leider ausgelaufen!

Location

Hagenring e.V.
Eilper Str. 71–75
58091 Hagen
Datenschutz