Festivals 2012 Ruhrfestspiele: Fringe – Shutterland

Physical Theatre mit Rhum and Clay Company

Was

Theater & Tanz

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Programm

Ruhrfestspiele

Redaktion

Ihre Macher gelten als Freaks der Freien Theaterszene. Für so manchen ist das Fringe Festival sogar das eigentliche Highlight der Recklinghäuser Ruhrfestspiele. So zieht z. B. die Rock-Pop-Kombo Käptn Karacho unter dem Motto „Zak Tong!“ Richtung Innenstadt, um...

Veranstalterinformationen

In Zeiten von Revolutionen und Unruhen, Debatten über Meinungsfreiheit und auch über Datenschutz, ist Rhum and Clay’s albtraumartiges Stück Shutterland über das Wechselverhältnis von Freiheit und Zwang, Indivi-duum und Staat, hochaktuell. In einer energiegeladenen Performance wird die Geschichte eines Mannes erzählt, der plötzlich vor dem System, in dem er aufgewachsen ist und welches er unterstützt hat, flüchten muss. Er findet sich in einer Welt wieder, in der jeder ständig unter Beobachtung steht und überall Spione lauern. Trauen kann man hier niemandem mehr. In einer spannenden Mischung von Thriller und absurdem Humor, Physical Theatre, Pantomime und Akrobatik tanzen und gestikulieren die Lecoq-Schüler ihren Weg durch endlose Bürokratie, vorbei an sturen Beamten und unsinnigen Systemregeln. Die Gruppe begeisterte Kritiker und Zuschauer auf Festivals in der ganzen Welt.

Location

Ruhrfestspielhaus
Otto-Burrmeister-Allee 1
45657 Recklinghausen
Datenschutz

Ruhrfestspiele

Die Veranstaltung Fringe – Shutterland gehört zu der Veranstaltungsreihe Ruhrfestspiele.
Das Programm von Ruhrfestspiele anzeigen