Musik verbindet, Tanz bewegt

Tanzperformance von/mit Ensemblemitgliedern des Theater Filidonia

Was

Theater & Tanz

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

Am Samstag den 07. Oktober 2017 um 19:30 Uhr wird ein ehemaliges Mehrfamilienhaus auf dem Honsberg in der Siemensstraße 23 in Remscheid zur Kulisse einer Performance mit Musik und Tanz. – Ein Körper, ein Tänzer, du hörst den Atem, der Brustkorb hebt und senkt sich, nackte Haut, der Körper bebt. Klang in deinen Ohren, die Geige spielt, ein Ton und wieder Stille. – Die Zuschauer befinden sich nicht einmal wenige Meter von den Künstlern entfernt. Und so nah, wie das Publikum den Künstlern ist, so ist es die Intention mit Musik und Tanz dem Publikum nah zu sein.Nicht auf einer großen Bühne im Scheinwerferlicht, sondern intim, authentisch, nah und persönlich in den Räumlichkeiten der kulturellen Plattform „Ins Blaue“, einem ehemaligen Mehrfamilienhaus auf dem Honsberg. – 3 junge Künstler, unterschiedlicher Disziplinen, unterschiedlicher Herkunft verbindet der Glaube daran, dass Musik verbindet und Tanz bewegt. Kunst nicht abgehoben, sondern wahrhaftig, unverhüllt und greifbar. Denn Kunst geht uns alle etwas an, Kunst erzählt vom Menschsein, von dem was uns verbindet, wer wir sind, woran wir glauben, unabhängig von Herkunft und sozialem Status. Fernab von festgeschriebenen Choreografien und Kompositionen steht dabei die Improvisation im Hier und Jetzt im Vordergrund, der Zugang zu den eigenen Gefühlen und zum eigenen Ich.

Location

Mehrfamilienhaus auf dem Honsberg (Siemensstr. 23)
Siemensstr. 23
42857 Remscheid

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER