Festivals 2014 Ruhrtriennale: Romeo Castellucci: Le Sacre du Printemps

Choreografie für 40 Maschinen mit Musik von Igor Strawinsky / Gebläsehalle

Was

Oper & Klassik

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Programm

Ruhrtriennale

Redaktion

Die Ruhrtriennale wartet häufig mit ungewöhnlichen und andersartigen Aufführungen auf. Am vergangenen Wochenende startete das internationale Kunstfestival nun mit seiner 13. Auflage und bot mit der Inszenierung von „De Materie” jede Menge Gesprächsstoff – und...[mehr]

Veranstalterinformationen

Während Le Sacre du Printemps mit unerwarteter Sprengkraft bei seiner Pariser Uraufführung 1913 für ablehnende Tumulte sorgte, gilt es heute als Epochenstück der Moderne. Im vergangenen Jahr boten der griechische Dirigent Teodor Currentzis und das Orchester MusicAeterna aus Perm mit ihrer unakademischen, rabiaten Interpretation des Stücks einen fulminanten Festivalabschluss. Der italienische Theatermacher Romeo Castellucci setzt nun nach 100 Jahren Aufführungsgeschichte eine Zäsur und führt das Stück auf seinen materiellen Ursprung zurück. Strawinskys Klangmaschine bildet in einer Aufnahme mit MusicAeterna unter Teodor Currentzis dabei den Ausgangspunkt. Plötzlich hereinbrechende Klänge, treibende, sich überlagernde rhythmische Patterns, ausgedehnte Wiederholungen: Castellucci übersetzt sie in eine Choreografie aus Knochenstaub. Mit diesem industriell behandelten, tierischen Material, das in der Landwirtschaft als Düngemittel eingesetzt wird, nimmt Castellucci Bezug auf die Motive Opfer und Fruchtbarkeit. Er verwandelt den Staub in eine Art molekularen Tanz: "… so als ob die Tänzer im Raum atomisiert wären und zu einer Wolke aus Staub werden … tanzende Staubpartikel – der immerwährende Tanz des Universums." Damit rückt Castellucci das Werk in die Ferne, gibt ihm die Fremdheit zurück, die es auf dem Weg zum Klassiker eingebüßt hat. Mit seiner radikalen Lesart stellt er die Frage, ob dieses musikalisch-choreografische Werk noch getanzt werden kann. Oder ob es heute anderer szenischer Mittel bedarf, um die Kollision von Schönheit mit der Brutalität der Opferung wieder erfahrbar zu machen.

Location

Landschaftspark Nord
Emscherstr. 71
47137 Duisburg

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER

Ruhrtriennale

Die Veranstaltung Romeo Castellucci: Le Sacre du Printemps gehört zu der Veranstaltungsreihe Ruhrtriennale.
Das Programm von Ruhrtriennale anzeigen