Katja Werker

deutsche Songs

Was

Konzerte

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

„Wenn sie spielt, steht die Welt still.“ So lautete nur eine der vielen Überschriften, die Journalisten und Journalistinnen bisher über diese Ausnahmekünstlerin verfasst haben – und in erster Linie beschreiben sie damit wohl Katjas unglaubliche Stimme, die auf direktem Wege das Herz berührt. Katja gewann in ihrer Laufbahn etliche Musikpreise, war eine "One Woman Band" im Vorprogramm von Alanis Morisette, supportete Stefan Stoppok, untermalte eine Lesetour von Paul Lukas (Element Of Crime) mit ihren Songs und veröffentliche bei verschieden Major Plattenfirmen (BMG, SPV, EMI) drei englischsprachige Alben, von denen das Debütalbum aus dem Nichts in die deutschen Albumcharts einstieg. Im Mai 2011 erschien das von Fans als und Presse (Brigitte, Gitarre & Bass, Melodie & Rythums u.a.) gelobte Album "Neuland", Katjas erstes Album in deutscher Sprache. Katjas Bühnenauftritte sind ein Erlebnis, denn die charismatische Musikerin bedient keine Klischees. Sie mischt ihre Wurzeln als Singer/Songwriterin mit Feinfühligkeit, Jazz, Pop und Funk Elementen. Allenthalben blitzt sogar ein wenig Punk auf - und so hat Katja, fernab von ausgetretenen Musikpfaden ihren ganz eigenen, äußerst charmanten Mix kreiert: „Elec-acoustic, bluesy Folkpop“ Im April dann endlich das Konzert, das leider zwei Mal verschoben werden musste.

Location

Café Steinbruch
Lotharstr. 320
47075 Duisburg
Datenschutz