Festivals 2012 Sommerblut Festival: Zauberpack: Irritation

Magie, Tanz und Gesang, Theater 509

Was

Comedy & Co.

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

Zum elften Mal findet dieses Jahr das Sommerblut Kulturfestival statt und bietet den Menschen in Köln, aus der Region und der ganzen Welt ein alternatives und genreübergreifendes Kulturprogramm. Sommerblut ist das „Festival der Multipolarkultur“, ein inklusives Kulturfestival, welches die unterschiedlichen gesellschaftlichen, sozialen und politischen Standpunkte und Identitäten miteinander verbindet. Dabei stehen Menschen im Mittelpunkt, die sich festgelegten Zuordnungen entziehen und stattdessen neue Horizonte erschließen möchten. 2012 bietet Sommerblut ein Programm mit vielfältigen Themen und tabubrechenden Inszenierungen. Das Festival nähert sich unterschiedlichen Sichtweisen an, die mitunter verstörend, dann auch wieder verbindend oder versöhnend sein können. Sommerblut lädt ein zu einem Perspektivwechsel, in Richtung einer grenzüberschreitenden, mutigen – eben einer multipolaren Kunst und Kultur. Schwerpunkt in diesem Jahr ist das Thema Demenz. Mit der Theaterproduktion „Anderland“ und einem umfangreichen Rahmenprogramm solidarisiert sich Sommerblut mit dem persönlichen Schicksal der Betroffenen.

Location

Bürgerhaus Stollwerck
Dreikönigenstr. 23
50678 Köln
Datenschutz