The Crimson Ghosts

Horror-Punk

Was

Konzerte

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

Das fünfte Album der Band The Crimson Ghosts wird am 18. Mai 2018 von Ring Of Fire Records veröffentlicht und via Broken Silence weltweit vertrieben. Aufgenommen, gemischt und gemastert in Jackals eigenem Casket Garden Studio, erscheint „Yet Not Human“ als Digipack (DVD sized), CD, als limitierte Vinyl LP im Gatefold-Cover mit farbigem Vinyl und als streng limitierte MC. Das Coverartwork wurde von Madeleine Scott Spencer kreiert, welche als Koryphäe im 3D Sculpting gilt. Im März 2018 werden die Dreharbeiten zum Videoclip für den Song „Don´t follow“ beginnen, welcher noch vor der VÖ zu Promozwecken live geschaltet wird. – Gegründet an Halloween 2001 haben The Crimson Ghosts bereits vier Alben namens „Leaving the tomb“, das viel gefeierte „Carpe Mortem“, das dritte Meisterwerk „Dead eyes can see“ sowie „Generation Gore“ und die 7“ Vinyl Singles „Sharing Prey“ und „Bloodgods“ veröffentlicht. Die Band etablierte sich trotz ihrer sehr melodiösen Seiten sehr schnell als die härteste Band im Horrorpunk und besonders der starke Gesang, die songwriterische Vielfalt sowie die Fähigkeit, neben hardcorelastigen Songs auch mitreißende dunkle Balladen zu schreiben, machen die Band absolut unvergleichlich und zeichnen sie als einen der Top Acts des Genres aus. Im Januar 2016 musste Drummer und Gründungsmitglied Rev. die Band aus gesundheitlichen Gründen verlassen und wurde im Januar 2018 durch Old Nick ersetzt. Die Live-Rückkehr wird ab dem 18. Mai im Rahmen des Releases von „Yet Not Human“ in Köln, Essen und Hamburg stattfinden. Weitere Shows (unter anderem zum wiederholten Male in den russischen Metropolen Moskau und St. Petersburg) und Festivals sowie eine Promotour für „Yet Not Human“ sind aktuell in der Planung.

Location

Don't Panic
Viehofer Platz 2
45127 Essen

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER