Impulse Theater Festival: Pink Money

mit Annalyzer, Covi, de Rooij, Jina, Mdluli, Schupp

Was

Party

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Redaktion

Mit Haiko Pfost hat das „Impulse Theater Festival“ für die nächsten drei Jahre einen international erfahrenen künstlerischen Leiter gefunden. Mit einem kleinen Team von Experten, darunter auch zwei Publikumsjurorinnen, traf er eine bemerkenswerte Auswahl mit...[mehr]

Veranstalterinformationen

PINK MON€Y ist die Währung, mit der man sich Toleranz erkauft. Es ist das Geld, das durch einen gezielten lesbischen, schwulen, bisexuellen, transsexuellen, intersexuellen und queeren Tourismus in ein Land gebracht wird. Die Performance der südafrikanischen, deutschen und niederländischen Künstler*innen geht diesem Phänomen auf den Grund: Wer gibt dieses Geld aus? Wer bekommt es – und zu welchem Preis? „PINK MON€Y“ ist queer, laut und lustvoll. Clubkultur, Fashion und Tanz treffen auf harte Fakten und biografische Berichte. Der weiße europäische Drag-King mit all seinen Privilegien trifft auf den schwarzen schwulen Mann, der von Erfahrungen mit weißem Sextourismus berichtet, die schwarze lesbische Butch mit ihrem markanten Machotum trifft auf eine DJ, die in keinerlei Schublade gesteckt werden will. Im Hintergrund wummern die Beats, und über alldem schwebt die Frage, wer unter welchen Bedingungen seine Sexualität ausleben darf und wer nicht. Rasse, Klasse und sexuelle Orientierung erscheinen als vielfach miteinander verknüpfte Faktoren, die Privilegien, Ausgrenzung und Gewalt erzeugen. Nicht nur in Südafrika. „PINK MON€Y“ ist Performance, Party und Protest in einem.

Location

Ringlokschuppen
Am Schloss Broich 38
45479 Mülheim

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER

Impulse Theater Festival

Die Veranstaltung Pink Money gehört zu der Veranstaltungsreihe Impulse Theater Festival.
Das Programm von Impulse Theater Festival anzeigen