Festivals 2012 Duisburger Akzente: Man ist viel zu früh jung

Lesung mit Robert Schindel

Was

Vortrag & Lesung

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Redaktion

Was hätte der Duisburger Großmeister der Kartografie Gerhard Mercator wohl zu seinen Stadtvätern gesagt, wenn unter seinem Namen die vielleicht letzte Ausgabe der Duisburger Akzente stattfindet? Hätte er über Duisburg ein großes Fragezeichen gemalt oder hätte...[mehr]

Veranstalterinformationen

Seit seinem Roman „Gebürtig“ (1992) und mit seinen Lyrik-Bänden zählt Robert Schindel zu den großen Persönlichkeiten der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur. 1944 in Bad Hall bei Linz unter dem illegalen Namen Robert Soël geboren, lebt und wirkt der Autor seither in Wien. Seine Herkunft aus einem jüdischen Elternhaus hat ihn ähnlich nachhaltig geprägt wie die Besonderheit der österreichischen Gesellschaft mit ihrer grandiosen literarischen Vergangenheit und einer unübersichtlichen Gegenwart. Auch sein neuer Band mit Essays und Reden zeigt Robert Schindel als einen präzise beobachtenden und politisch aufmerksamen Zeitgenossen.

Location

Gemeindezentrum der Jüdischen
Gemeinde Springwall 16
47051 Duisburg
Datenschutz

Duisburger Akzente

Die Veranstaltung Man ist viel zu früh jung gehört zu der Veranstaltungsreihe Duisburger Akzente.
Das Programm von Duisburger Akzente anzeigen