Julia Hülsmann

Jazz

Was

Konzerte

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

Mit ihrem Trio feiert die Pianistin seit vielen Jahren Erfolge, nun ist sie auf Solopfaden unterwegs und spielt am 10. November im Ophardt Auditorium in Duisburg – Ruhrort. Die Pianistin Julia Hülsmann ist aus dem deutschen Jazz nicht mehr wegzudenken. Sie hat im Trio mit Bassist Marc Muellbauer und Drummer Heinrich Köbberling und mit ihren Veröffentlichungen bei ECM dem Jazz in Europa richtungsweisende Impulse gegeben. Nun geht sie solo auf die Suche nach einer eigenen Sprache. Julia Hülsmann solo – so heißt ein Programm mit eigenen Kompositionen, Jazz- Standards und freien Improvisationen, aber auch mit Songs von Radiohead oder Feist. Sie sucht die knappe Form mit langem Nachhall, nicht die große erzählerische Geste. Ihre Musik ist essentiell, verdichtet und dabei herrlich offen. Julia Hülsmann ist Preisträgerin des SWR-Jazzpreises 2016 und hat 2014 als Improviser in Residence des Moers – Festival auch viele Konzerte in Ruhrort gegeben. Das Video zu Ihrer CD mit Kurt Weill – Adaptionen wurde im Lokal Harmonie aufgenommen.

Location

Ophardt-Maritim
Hafenstr. 69
47119 Duisburg

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER