Erzählfestival

Merken

Veranstalterinformationen

Das ist schon was Besonderes. Seit 2010 dürfen wir vom Consol Theater aus für die Stadt Gelsenkirchen ein Festival ausrichten, das im weiten Ruhrrevier wohl einzigartig ist. Die Erzählkunst als eine kleine, feine Nische im Spektrum der Bühnenkünste hat hier inzwischen ein Zentrum gefunden, und wie wir wissen, genießen das auch immer mehr Zuhörer und Zuhörerinnen. So besonders und klein diese Kunstform aber auch wirkt, so vielfältig kommt sie dennoch daher. Das wird unser diesjähriger Arabischer Erzählfrühling mit einiger Freude wieder einmal beweisen. Wieder sind ein Dutzend Erzählprofis aus nah und fern in Gelsenkirchen zu Gast, dazu wirkt diesmal eine besonders große Vielzahl von Geschichtenamateuren aus der Stadt mit. Wir zählen 23 Veranstaltungen an 14 verschiedenen Orten: Höchst unterschiedliche Erzählstile, Sprachen und Geschichtenversionen erwarten uns. Das Consol Theater pflegt inzwischen auf diversen Ebenen eine fruchtbare Zusammenarbeit mit jungen und älteren Menschen, die neu sind bei uns. Flüchtlingsorganisationen finden zu uns, in der Stadt neu Angekommene finden Raum zum Austausch und manche wirken in künstlerischen Projekten mit. All das war uns Anlass genug, den diesjährigen Gelsenkirchener Erzählfrühling als einen arabischen Erzählfrühling zu betrachten. Und das im doppelten Sinne: Geschichten und kultureller Austausch lassen leichter als vieles Andere ein Miteinander entstehen, und dies ist die aktuelle Aufgabe von uns allen – willkommen zu heißen und einander kennen zu lernen. Zweitens: Dass der weite arabische, orientalische Raum kulturell und künstlerisch eine wunderbare Quelle reichen Erzählstoffs darstellt, ist bekannt. Dessen schillernde Farben wird der Gelsenkirchener Erzählfrühling 2017 präsentieren. Und apropos „Farben“: Wir Erzählerinnen und Erzähler gehen ja nicht nur in die Einrichtungen und Schulen der Stadt, um dort zu erzählen. Denn die Schülerinnen und Schüler gestalten durch tatkräftige, künstlerisch-bildnerische Impulse ihrerseits das Fest mit: erlebbar an unseren Erzählorten beim legendären Hör-Mal-Wochenende, in den Schulen selbst, den Bibliotheken, im Consol Theater, der Synagoge, dem kulturraum „die flora“ … Blättern Sie durch unser Programm und suchen sich was aus! Und wer sich nicht entscheiden kann, kommt zu allem – fünf Wochen lang! Ohren auf! ***** Herzlich André Wülfing ***** Festivalleiter

Programm Wähle deinen Tag

Tipp: Mit einem Klick auf einen Tag springst du zu den zugehörigen Veranstaltungen.

Zurück zur Datums-Auswahl springen

Zurück zur Datums-Auswahl springen

Zurück zur Datums-Auswahl springen

Zurück zur Datums-Auswahl springen

Zurück zur Datums-Auswahl springen

Zurück zur Datums-Auswahl springen

Zurück zur Datums-Auswahl springen

Zurück zur Datums-Auswahl springen

Zurück zur Datums-Auswahl springen

Zurück zur Datums-Auswahl springen

Zurück zur Datums-Auswahl springen

Zurück zur Datums-Auswahl springen

Bereits vorbei!

Du hast eine Veranstaltung gewählt, die bereits vorbei ist. Alle Termine dieser Veranstaltung sind inzwischen abgelaufen! Wenn du dennoch im Programm dieser Veranstaltung stöbern willst, wähle einfach einen der Programm-Tage aus, oder lass dir...

Das gesamte Programm anzeigen

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER