Andy Susemihl

Was

Konzerte

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

In Deutschland geboren und aufgewachsen, lernte er im Alter von 12 Jahren Gitarre und begann, lokale Clubs zu spielen. Als renommierter Gitarrenspieler wurde er 1986 gebeten, der Hardrock-Band Sinner beizutreten, um sein 4. Album Dangerous Charm aufzunehmen . Dem Album folgte eine große Europatournee. Als der ehemalige Accept- Sänger Udo Dirkschneider seine neue Band UDO gründete , bat er Susemihl um die Band, Dieter Rubach (ehemals Accept), Sinner Gitarrist Mathias Dieth und Schlagzeuger Thomas Franke um ihre Animal House Tour. Sie starteten bald eine US-Tour, zu der auch Zodiac Mindwarp , Lita Ford und Guns 'N Roses gehörten , bevor sie ihr nächstes Album Mean Machine aufnahmen. Dieses Album, das 1989 durch BMG / Ariola veröffentlicht wurde, wurde von Mark Dodson produziert , der auch Anthrax und Suicidal Tendencies produzierte . Das Album verkaufte 250.000 Stück weltweit, was der Band die Möglichkeit bot, an allen europäischen Terminen von Ozzy Osbournes „ No Rest for the Wicked „ Tour teilzunehmen. Nach dieser Tour spürte Susemihl einen Wind des Wandels, der seine Kreativität anlockte. Im Jahr 1990 kam Polydor auf ihn zu, um zwei Tracks für eine Compilation-CD mit den Titeln „Guitar Ballads“ und den angesehenen Gitarristen Steve Vai , Joe Satriani , Michael Schenker , Gary Moore und Steve Stevens aufzunehmen . Auf der CD schrieb, komponierte und performte Susemihl zwei Rock-orientierte Tracks, „Cloud Nine“ und „Alley Cat“. Seit 1990 hat Susemihl mit diversen Gruppen und Künstlern wie Lazy und Angel Heart produziert, aufgenommen und gespielt. 1993 nahm er mehrere Titel auf Sinners Album „No more Alibis“ ( Mausoleum Records / MMS) auf. Im selben Jahr nahm er die CD „Fasten Seat Belts“ mit der Band „ Mr. Perfect“ (Long Island Records / On Air) auf, die in Japan ein großer Erfolg wurde. Zu den jüngsten bemerkenswerten Staus auf verschiedenen Messen gehörten Aufführungen mit Dann Huff (einem Studio-Musiker, der auf Alben von Madonna und Michael Jackson erschien ), Bonfire 's Angel Schleifer und Peter Baltes von Accept. 1994 zog Susemihl nach Los Angeles , Kalifornien, und Anfang 1995 nahm er „Leben unter den Hinterwellen“ (Voices / Gun Attack) auf. Seit seinem Umzug nach LA war Susemihl an vielen lokalen und internationalen Projekten beteiligt. Zu seinen Credits zählen in den letzten Jahren Studio-Sessions mit Künstlern wie Richie Kotzen ( Poison / Mr. Big ), Eddie Kramer ( Jimi Hendrix ) und Shay Baby (Ozzy Osbourne / Warrant ). Im Jahr 2000 begann er das 7-9-7 Debüt aufzunehmen. Die gleiche betitelte Single wurde von Rob Jacobs ( Alanis Morissette , U2 , The Eagles ) gemischt. Das Album schlug schließlich 2006 in die Läden.

Location

Kontakthof
Genügsamkeitstr. 11
42105 Wuppertal

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER