36. Kunstpreis 'junger westen' 2017

Was

Ausstellung

Wann

  • Montag geschlossen
  • Dienstag 11.00 - 18.00
  • Mittwoch 11.00 - 18.00
  • Donnerstag 11.00 - 18.00
  • Freitag 11.00 - 18.00
  • Samstag 11.00 - 18.00
  • Sonntag 11.00 - 18.00

Laufzeit

-
Die Ausstellung ist inzwischen leider ausgelaufen!

Veranstalterinformationen

Der 36. Kunstpreis »junger westen«, 2017 ausgeschrieben für Plastik, Skulptur und Installation, wurde Max Leiß zuerkannt. Die Jury lobte die hohe Präzision, mit der er seine Werke schafft und in ein räumliches und inhaltliches Verhältnis setzt. „In seinen Rauminstallationen etabliert Max Leiß räumliche Beziehungen und damit auch ein imaginatives, zuweilen narratives Gefüge,“ so die Begründung der Jury. „Materialität und Form erinnern uns an eine Dinglichkeit, die wir aus unserem alltäglichen Leben kennen. … Unser Bedürfnis nach Nützlichkeit wird jedoch positiv enttäuscht: Das Werk verweigert sich einem konkreten Gebrauch zugunster einer haptischen und gedanklichen Eigenständigkeit.“ Neben Max Leiß wählte die Jury 19 weitere Künstler_innen in die Ausstellung, die anlässlich der Preisverleihung am 3. Dezember in der Kunsthalle eröffnet wird: Malte Bartsch, Pachet Fulmen, Anna Grath, Hannah Hallermann, HazMatLab, Max Hölter, Bastian Hoffmann, Justyna Janetzek, Damaris Kerkhoff, Anne Kristin Kristiansen, David Kroell, Daniel Kuge, Agnes Lammert, Isabel Nuno de Buen, Mira Sasse, Raphael Sbrzesny, Elisabeth Stumpf, Jessica Twitchell & Katharina Zimmerackl. […]

Location

Kunsthalle
Große-Perdekamp-Str. 25
45657 Recklinghausen

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER