Doktor Shiwago: 17. Abend

Lesung mit Renate Heuser, Adriana Kocijan, Janin Roeder und Beate Scherzer

Was

Vortrag & Lesung

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Programm

Doktor Shiwago

Veranstalterinformationen

Der lange gehegte Wunsch, die vollständige Lesung eines Romans der Weltliteratur bei uns stattfinden zu lassen, wird Wirklichkeit: ab [...] dem 7. November 2011 lesen wir an jedem Montag um 20.00h in der Buchhandlung den Roman „Doktor Shiwago“ von Boris Pasternak in der Übersetzung von Thomas Reschke. Warum gerade Dr. Shiwago, warum nicht Proust oder die Jahrestage, Musil oder den Zauberberg, Dostojewskij, Dickens oder Tolstoi? Weil wir in der Vorbereitung festgestellt haben, dass sehr viele Menschen nur den Film „Doktor Shiwago“ kennen – und wir wollen Ihnen nun das Buch nahebringen. Der Literaturwissenschaftler Hans Mayer schrieb treffend: „Das Grundthema des Pasternak-Romans ist das totale Nicht-Engagement eines Menschen. Diese Attitüde aber ist keine Eigentümlichkeit des Juri Shiwago, sondern Merkmal eines Menschen- und Gesellschaftstyps. Die totale ideologische und emotionale Enthaltsamkeit von Menschen, die in einer bestimmten Epoche ihres Lebens und zugleich der Zeitgeschichte entschlossen sind, Nicht-Helden dieser Zeit zu sein, macht sie, eben dadurch, gewissermaßen zu typischen Erscheinungen, zu „Helden“ ihrer Zeit.“ Pasternak vollendete den Roman 1956, in der Sowjetunion erschien er erst 20 Jahre später. 1958 erhielt Boris Pasternak den Literaturnobelpreis. Er sah sich gezwungen den Preis abzulehnen, als er wegen der Hetzkampagnen gegen ihn mit der Ausbürgerung rechnen musste. Es lesen: Adriana Kocijan und Janin Roeder (Schauspielerinnen/ Ensemble Cantadoras), Renate Heuser (langjährige Schauspielerin am Grillo-Theater und Dozentin an der Folkwang Universität der Künste) und Beate Scherzer (Buchhändlerin und Schauspielerin) An jedem Montag haben wir einen Samowar im Laden stehen, der Tee ausspuckt, dazu werden russische Leckereien (mal süß, mal deftig) gereicht – im Eintrittspreis inbegriffen. [Information des Veranstalters]

Location

Proust
Am Handelshof 1
45127 Essen
Datenschutz