METAMORPHOSEN - Objekte und Installationen

Die Gegenstände, aus denen der chinesische Künstler Yi Zheng Lin seine filigranen, organisch anmutenden Plastiken, Objekte und Installationen gestaltet, finden sich in jedem Bau- oder Supermarkt: Abflussrohre, Schläuche, Kabelbinder, Wäscheklammern, Abtropfsiebe, Mülltüten etc. werden von ihrer ursprünglichen Form befreit und in ungewöhnlichen Arrangements mit neuer Bedeutung aufgeladen. So mutiert beispielsweise ein Abtropfsieb zum Blütenkelch und Abflussrohre werden zu Blütenstengeln. Die Titel der dreidimensionalen Werke stellen oft humorvolle Metaphern dar, zu deren Begriffsfindung der Künstler gerne botanische Literatur zu Rate zieht.

Was

Ausstellung

Wann

  • Montag 10.00 - 18.00
  • Dienstag 10.00 - 18.00
  • Mittwoch 10.00 - 18.00
  • Donnerstag 10.00 - 18.00
  • Freitag 10.00 - 18.00
  • Samstag 10.00 - 18.00
  • Sonntag 10.00 - 18.00

Laufzeit

-
Die Ausstellung ist inzwischen leider ausgelaufen!

Location

Maximilianpark Hamm
Alter Grenzweg 2
59071 Hamm
Datenschutz