Meisterklasse – Maria Callas

Komödie von Terrence McNally

Was

Theater & Tanz

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

Regie: Susanne Altweger // Mit: Susanne Tremper, Désirée Brodka, Koch Eva, Alexander Kurczyk, Agnes Lipka und Klaus-Lothar Peters // Die Meisterklassen, die die legendäre Maria Callas an der Julliard School in New York gab, sind die Ausgangssituation für diese Komödie von Terrence McNally. Es zeigt die Sopranistin, wie sie drei verschüchterte, junge Sänger unterrichtet. Darin zeigt sich die Sängerin als Perfektionistin, aber auch als extrem eitel, selbstbezogen, brutal, despotisch und hartnäckig - mit anderen, aber auch mit sich selbst. Sie durchlebt noch einmal die großartigen Höhepunkte ihrer Karriere an der Scala, ihre Beziehung zu Aristoteles Onassis, ihre Kindheit im Schatten der hübscheren Schwester, den Kampf gegen weniger talentierte, aber attraktivere Sängerinnen am Anfang ihrer Laufbahn und die verzweifelte, lebenslange Sehnsucht einer unsicheren Frau nach Bewunderung und Liebe. Diese Diskrepanz zwischen der öffentlichen und der privaten Person, sowie der enormen Macht und Wirkung der Callas auf der Bühne hat der Autor Terrence McNally in einer wunderbaren Komödie verpackt. Nach dem überwältigen Erfolg als "Piaf" wieder eine Paraderolle für Susanne Tremper.

Location

Komödie
Steinstr. 23
40210 Düsseldorf
Datenschutz