Rückblick auf das Jahr 1957 in Wattenscheid

Vortrag von Andreas Halwer

Was

Vortrag & Lesung

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

Die Wattenscheider erleben den Aufschwung der Wirtschaftswunderjahre: das neue Rathaus wird bezogen, das Jungengymnasium gerichtet, das Kaufhaus Figiol, später Pool, eröffnet und die Friedenskirche erhält neue Glocken. Der erste Elektrozug wird am Wattenscheider Bahnhof von 500 Schulkindern begrüßt und das Central-Kino in Höntrop modernisiert. Die ersten Musterungen nach dem Kriege werden vollzogen. Lassen Sie Wattenscheid vor 60 Jahren auf sich wirken. Bebilderter Vortrag in Zusammenarbeit zwischen VHS und Stadtarchiv – Bochumer Zentrum für Stadtgeschichte. Referent: Andreas Halwer, Bochumer Zentrum für Stadtgeschichte

Location

Gertrudis-Center
Alter Markt 1
44866 Bochum

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER