Sugar Dollies

von Klaus Chatten

Was

Theater & Tanz

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

Rosy, eine arbeitslose Schauspielerin, belästigt das deutsche Stadttheater mit ihren Penthesilea- Monologen. Babette und Tochter Tabea proben – als Batman und Robin verkleidet - im heimischen Badezimmer eine Büttenrede. Margot Peter, die Ost-Berliner Mauerspringerin, jobbt seit der Wende in einem Sonnenstudio. In einem heruntergekommenen Hotel ganz in der Nähe des Reichstags treffen sie aufeinander. Alle haben sich für die beliebte Fernsehsendung "Sugar Dollies", einer Show über Heirat und Partnerspiele, als Kandidatinnen beworben und nur Viola Pfauweber, die Münchner Castingagentin, entscheidet, wer von ihnen den Ansprüchen und Bedürfnissen der Fernsehnation genügt. Alles geht seinen gewohnten Gang aus Zynismus, Missverständnis und Ausgrenzung, bis Rosy den Kosmos, die Amazonen, Gott, ihre Pitbullterrier und Hitler ins Spiel würfelt... "Sugar Dollies" ist eine bitterböse Karikatur des Ego-Wahns im Casting-Zeitalter – tabulos, anarchisch, grotesk! Mit: Petra Hollstein, Ann-Kathrin Hundt, Sandra Mader, Ines Skibbe, Nicolin Vook-Chaban und Sandra Zaremba.

Location

Studio-Bühne
Korumhöhe 11
45307 Essen
Datenschutz