Keine Leiche ohne Lily

Kriminalkomödie von J. Popplewell, Premiere

Was

Theater & Tanz

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

Mitten in der Nacht meldet die resolute Putzfrau Lily Piper einen Mord bei der Polizei. Sie hat gerade ihren Chef Richard Marshall mausetot im Büro gefunden. Nicht das sie diese Tatsache besonders erschüttern würde, denn richtig leiden konnte ihn niemand, aber was Recht ist muss Recht bleiben. Als allerdings der ziemlich verschnupfte und fiebergeschüttelte Inspektor Harry Baxter missmutig auftaucht, ist die Leiche verschwunden. Und ausgerechnet Lily Piper, eine alte Bekannte aus Jugendtagen, mit der er eigentlich nichts mehr am Hut hatte, empfängt ihn am Tatort. Trotz Grippe, schlechter Laune und einer verschwundenen Leiche muss er sich fortan mit störrischen Verdächtigen, zwielichtigen Gestalten und mit Lilys wilden Verdächtigungen und kriminalistischen Mutmaßungen auseinander setzen. Wie soll man unter diesen verflixten Umständen einen solch komplizierten Fall aufklären, zumal sein Assistent Goddard sich lieber von der reizenden Sekretärin den Kopf verdrehen lässt, anstatt sich tatkräftig an der Suche nach der Leiche zu beteiligen. Doch dann taucht auch noch die vermeintliche Leiche in Gestalt von Marshall putzmunter wieder auf. Lilys mühsam entwickelte Mordtheorien sind dahin und der schüttelfrostige Kommissar Baxter ist endgültig mit den Nerven am Ende. Als dann eine zweite Leiche auftaucht, ist das Chaos perfekt. Nur Lily behält die Nerven im undurchsichtigen Spiel und hat dabei immer wieder die Nase vorn, sehr zum Unmut von Baxter. Wie aber der Inspektor mit tatkräftiger Unterstützung von Lily den Mord letztlich aufklärt, das wird mit viel Witz, Schwung und einer gehörigen Portion Komik auf der Bühne enthüllt.

Location

Das Kleine Theater
Gänsemarkt 42
45127 Essen

Weitere Termine

Datenschutz