Festivals 2012 Ruhrfestspiele: Groß und klein

von Botho Strauß in englischer Sprache mit deutschen Übertiteln, mit der Sydney Theatre Company

Was

Theater & Tanz

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Programm

Ruhrfestspiele

Redaktion

Ihre Macher gelten als Freaks der Freien Theaterszene. Für so manchen ist das Fringe Festival sogar das eigentliche Highlight der Recklinghäuser Ruhrfestspiele. So zieht z. B. die Rock-Pop-Kombo Käptn Karacho unter dem Motto „Zak Tong!“ Richtung Innenstadt, um...

Veranstalterinformationen

Premiere hatte das Stück von Botho Strauß 1978. Legendär das Ganze – Schaubühne Berlin, Edith Clever als Lotte, Regie Peter Stein. Wie keine zweite Figur ist Strauß’ Lotte zum Sinnbild der alten BRD geworden. Westdeutschland war das damals, dazu noch das halbe Berlin. Und alle, die drin leben, mehr oder weniger arrangiert, wohlsituiert, seltsam heimatlos. Dazwischen irrlichtert Lotte, „the holy fool“, wie der Sydney Morning Herald schreibt, der heilige Narr, in dem sich alles spiegelt. „Breathless“, für einen Augenblick atemlos still, ist der Saal nach der Premiere in Sydney gewesen. Das macht neugierig auf die Verwandlung, die mit dem Stück in der Bearbeitung des englischen Dramatikers Martin Crimp geschehen ist. Es ist, als ob man etwas scheinbar Vertrautes durch die umgekehrte Seite des Fernglases betrachtet. Alles rückt ins Jetzt, in dem vieles ähnlich und doch eigentlich alles anders ist. „Bekannte Gesichter, gemischte Gefühle.“ Cate Blanchett war 2008 mit ihrer Inszenierung von Blackbird bei den Ruhrfestspielen. Damals wurde die Idee zu diesem faszinierenden Projekt geboren.

Location

Festspielhaus
Otto-Burrmeister-Allee 1
45657 Recklinghausen
Datenschutz

Ruhrfestspiele

Die Veranstaltung Groß und klein gehört zu der Veranstaltungsreihe Ruhrfestspiele.
Das Programm von Ruhrfestspiele anzeigen