Odyssee

Stück frei nach Homer / Glashaus

Was

Theater & Tanz

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

Nach zehn zermürbenden Kriegsjahren tritt Odysseus die Heimreise an – und ist noch einmal zehn Jahre unterwegs. Der Begriff ›Odyssee‹ ist zum Synonym für eine lange Irrfahrt, Odysseus zum Inbegriff des herumirrenden Menschen geworden. »Wie der trojanische Krieg als eine düstere Wolke über jedem Geschehen in der Odyssee schwebt, so schwingt die unglaubliche Liebe zu Penelope in jedem Wort des Odysseus‘ mit, lenkt letztlich jede seiner Handlungen, gibt dem Ton der Sehnsucht, der durch die Erzählung klingt, erst die Melodie.« Michael Köhlmeier Eine Vision des Friedens ist in diesem Urmythos der abendländischen Kultur verborgen: das Bild des Gartens, des Ackerbaus – des Mannes, der das Ruder gegen einen Spaten tauscht…

Location

Botanischer Garten auf der Hardt
Elisenhöhe 1
42107 Wuppertal

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER