Klavecks – Der letze Emscherläufer

Theater mit Live-Musik

Was

Theater & Tanz

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

Waschechte Ruhrgebietskultur kommt am Sonntag, 25. September, mit Klavecks – Der letzte Emscherläufer auf die börsen-Bühne. – Klavecks – der letzte Emscherläufer!“ ist ein wunderbares Stück Theater mit viel Live-Musik und nicht wenig Komik, und es ist verdammt aktuell!! Geschrieben vom Kultautor Sigi Domke, der auch für Herbert Knebel und das Essener Theater Freudenhaus schreibt, wundervoll inszeniert von Axel Kraus und mit einem hervorragenden Markus Kiefer als Klavecks, kongenial begleitet von den Emscherranger. – Klavecks hat Träume, aber ihm fehlt der Mut. Tagsüber läuft er die Emscher ab und sieht nach dem Rechten. Das ist sein Beruf. Abends spielt er mit schrägen Vögeln Rock‘n Roll. Das ist seine Leidenschaft. Er träumt sich weg an einen richtigen Fluss, den Mississippi und sehnt sich nach Conny, der Imbissbuden-Königin. Und Klavecks würde weiter träumen und sich sehnen, wenn sich nicht alles ändern würde an der Emscher. Die soll ja nun auch wie-der ein richtiger Fluss werden. Aber was wird dann aus ihm, der sich selbst mit Änderungen so schwer tut? Klavecks hat Zukunftsangst, obwohl er doch Hoffnung haben könnte. Aber dann geschehen seltsame Dinge, und Klavecks erfährt, dass in jeder Krise die Chance zum Aufbruch steckt.

Location

Die Börse
Wolkenburg 100
42119 Wuppertal

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER