Klangart: Harold López-Nussa Trio

Jazz

Was

Konzerte

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Programm

Klangart

Veranstalterinformationen

Der Titel seines Albums „El Viaje (The Journey)“ ist programmatisch für die Musik von Harold López-Nussa: 1983 in Havanna geboren und dort verwurzelt, bricht der Pianist immer wieder zu Reisen in die Welt auf, sammelt Einflüsse und integriert sie in seine eigene Spielart von Latin Jazz. Mit „El Viaje (The Journey)“ hat sich López-Nussa in die erste Liga der Jazzpianisten gespielt. Sein Einzelnotenspiel habe ähnlich viel Grazie wie das von Herbie Hancock, seine Zwei-Faust-Attacken seien so erquickend wie die von Chick Corea, schrieb DownBeat. Dabei ist er von Haus aus klassischer Pianist. Erst mit 18 hat er sich an den Jazz herangewagt – mit Erfolg: Im Jahr 2005 gewann er Kritiker- und Publikumspreis bei der Solo Piano Competition des Montreux Jazz Festivals. In der Folge war er mit Musikern wie Chucho Valdés, David Sánchez, Horacio „El Negro“ Hernández, Christian Scott und Omara Portuondo im Studio und auf Tour – und machte Erfahrungen, die sich in seiner Musik anreichern. Ob er auch aus dem Skulpturenpark Eindrücke mit- und aufnehmen wird, werden wir dann vielleicht auf seinem nächsten Album hören.

Location

Skulpturenpark Waldfrieden
Hirschstr. 12
42285 Wuppertal

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER

Klangart

Die Veranstaltung Harold López-Nussa Trio gehört zu der Veranstaltungsreihe Klangart.
Das Programm von Klangart anzeigen