Florian Herzog Trio

mit Jonas Engel (sax), Florian Herzog (kb) und Anthony Greminger (dr)

Was

Konzerte

Wann

Veranstalterinformationen

Mit dem Florian Herzog Trio kommt eine Formation in den ORT, die trotz ihrer relativ kurzen Bandkarriere in der deutschen Jazzszene schon auf sich aufmerksam gemacht hat. 2015 wurden die drei mit dem Jungen Deutschen Jazzpreis Osnabrück ausgezeichnet, – 2016 gewannen sie den „Tremplin Jazz Award“ in Avignon (FR), spielten bei WDR Campusjazz und wurden zweite beim Jungen Münchener Jazzpreis. Die Süddeutsche Zeitung schrieb über sie: „So sieht die Zukunft des Jazz in Deutschland aus.“ In ihrem Spiel ist immer ein melodiöser Grundgedanke richtungsweisend, sie schrecken aber auch nicht vor rustikalen Klängen zurück. Mit „Just another Foundry“ behauptet das Kölner Trio Eigenständigkeit, Vielfalt, Wohlgestalt und die Verbindung zu den eigenen Wurzeln – eben eine andere „Foundry“ (engl. Gießerei, Manufaktur), in der es üblicher Weise darum geht, genormte Produkte herzustellen, bei denen ein Werkstück dem anderen gleicht.

Location

Ort e. V.
Luisenstr. 116
42103 Wuppertal

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER