Down with the Sickness

(Hard)Rock, Metal mit Rude P und Gästen

Was

Party

Wann

Veranstalterinformationen

Die neue Rock Party im Underground wechselt sich monatlich mit der „Killing In The Name Of“ ab. – Aufgrund vieler Anfragen aktuellerer Titel und älteren Klassikern, haben sich die DJ`s dieses neue Konzept überlegt. Fans der 90er Party müssen aber nicht zu Hause bleiben, sondern dürfen auch weiterhin Klassiker aus dieser Epoche erwarten. Neben Pearl Jam, Nirvana, Danzig, Deftones, Biohazard, Fearfactory, Faith No More, Breeders, Pixies usw gibt es dafür etwas mehr von System Of A Down, Papa Roach, POD, Taprot, Spineshank, Hoobastank, Panic At The Disco, Drowning Peel, Seven Dust, Coal Chamber, Godsmack, Hatebreed, Slipknot, Iron Maiden, Lost Prophets, Motörhead, Limp Bizki, Linkin Park, WASP, Metallica, Billy Talent, Incubus, Queens Of The Stoneage, Foo Fighters u. a.

Location

Underground
Bundesallee 268–272
42119 Wuppertal

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER