Blutjungs + The Tigersnakes of Death + Lolita Monroe

Was

Konzerte

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

Splatterpop Galore! Die Blutjungs! Seit nunmehr 20 Jahren regieren die vier grundsympathischen Tierversteher ihre eigene Musikwelt, ihre eigene Untergrundschublade mit abgebrochenem Griff. Wer sich darauf einlässt, den nehmen die süßen Buben mit auf einen wilden Ritt durch Synthie-Punk und Dark-Country, Swampschlager und Death-Doo Wop, Aggro-Capella und Rock. Darüber legen sie Texte abseits gängiger Routinen, winden Kränze absurder Absonderlichkeiten, deklamieren detailreich dunkelbunte Dithyramben, loten Tiefen menschlicher Seelen aus und werfen kohlrabenschwarzhumorige Kafkaesken wie selbstverständlich unters Volk. Für dieses Paket haben diese hübschen Teufel den Begriff Splatterpop geschaffen, selten hat ein Name besser gepasst. Die Blutjungs legen großen Wert auf Unabhängigkeit. Die Band hat mit den „Phonowerken Luna“ bereits vor Jahren ihr eigenes Label gegründet. Im letzten Jahr kam noch ein eigener Musikverlag dazu. Unabhängig von einander werkeln sie in unzähligen Kapellen. Jan beschallt mit seinen Festzeltrockern von TS die Schützenfeste der Republik. Angelo spielt bei den Nu-Metallern von Lost in a Maze, Tito ist in eine Vielzahl von Projekten involviert und Martin verplempert seine Zeit mit den Punks von Dee Andern und Carlos Mogutseu.************THE TIGERSNAKES OF DEATH. Das ist feinster handgemachter Rock gewürzt mit ordentlich Metal Attitüde und garniert mit einer ganz großen Portion Selbst- sowie Genreironie. Hier vereinen sich das beste aus den 70ern und 80ern mit Punk und Rock aus der jüngeren Vergangenheit zu exquisitem Porn-Metal. Im Vordergrund steht für die shameless six aus Köln dabei immer der Spaß. Dies merkt man schon an der Herkunftslegende – lebt die Band doch bei Ihren Liveperformances den Traum einer lettischen Rockgruppe aus Riga. Gegründet Ende 2009, konnte sich die Band mittlerweile im Westen der Republik mit Ihrer außerordentlichen Bühnenpräsenz eine beachtliche Fangemeinde erspielen. Die 1000er Auflage des 2012 erschienenen Erstlings „rattle and roll“ war innerhalb weniger Shows durch Merch-Verkauf vergriffen und ist nur noch online über ITunes und weitere Plattformen verfügbar. *************"We are Lolita Monroe…“ So lässt es sich im Eröffnungssong unschwer vernehmen. Lolita Monroe ist eine 4-köpfige Band, die sich dem Horrorpunk verschrieben hat. Musikalisch bleiben Sie dem Punkrock treu und versehen Den typischen Klang und typische Arrangements mit ihrer eigenen Handschrift. Textlich bewegt man sich vollständig im Horror. So werden Zombies, Blut und absurde Geschichten erzählt.

Location

Underground
Bundesallee 268–272
42119 Wuppertal

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER