Mord am Hellweg: Hellweg trifft Europa

Lesung mit Mitra Devi, Bernard Minier und Yrsa Sigurdardottir

Was

Vortrag & Lesung

Wann

Programm

Mord am Hellweg

Ausverkauft!

Redaktion

Mord auf der Leinwand und Tote zwischen schweren Buchdeckeln: Bei Europas größten internationalen Krimifestival lassen über 200 Veranstaltungen tief in die Abgründe der menschlichen Seele blicken. In Düsseldorf sterben die Menschen schon im Vorfeld wie die...[mehr]

Veranstalterinformationen

Im idyllisch gelegenen Haus Witten sind Autoren aus ganz Europa zu Gast. Aus der Schweiz kommt Mitra Devi, die aus „Mord in Switzerland“ ihre Geschichte „Die Moorleiche“ vorstellen wird. Der französische Erfolgsautor Bernard Minier liest aus seinem neuen, düsteren Psychothriller „Wolfsbeute“. Den weiten Weg aus Island reist Yrsa Sigurðardóttir an und hat ihren brandneuen Krimi „DNA“ im Gepäck. Die drei haben übrigens eins gemeinsam: Sie alle sind Mitglieder der Hauptjury des Europäischen Preises für Kriminalliteratur. Für Musik sorgt das Thomas-Spies-Quartett. Die deutschen Leseparts übernimmt Michael Müller (WDR-Sprecherensemble). Moderation: Stefan Keim (WDR, Deutschlandfunk). Eine Veranstaltung mit freundlicher Unterstützung der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia.

Location

Haus Witten
Ruhrstr. 86
58452 Witten

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER

Mord am Hellweg

Die Veranstaltung Hellweg trifft Europa gehört zu der Veranstaltungsreihe Mord am Hellweg.
Das Programm von Mord am Hellweg anzeigen