CSR und Innovation

Vortrag von Reinhard Altenburger über „Gesellschaftliche Verantwortung als Innovationschance für Familienunternehmen“

Was

Vortrag & Lesung

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

Die gesellschaftliche Verantwortung hat bei vielen Familienunternehmen eine lange Tradition, oftmals sind diese Pioniere des nachhaltigen Wirtschaftens in ihrer Region. So werden beispielsweise in der Innovation und Bildungsförderung, aber auch im Bereich der Ökologie und des sozialen Engagements wesentliche Beiträge von Familienunternehmen geleistet. Vor allem in Deutschland zeichnen sich Familienunternehmen durch ihre höhere Innovationskraft und ihre besondere Einstellung zum Risiko aus. Anstelle einer formalen Strategie orientiert man sich an Familienwerten, die schon seit Generationen in Familie und Unternehmen gelebt werden. Werte wie Anstand, Transparenz, Ehrlichkeit, Vertrauenswürdigkeit und Zuverlässigkeit werden vorausgesetzt und dienen ganz selbstverständlich als Kompass für sozial verantwortungsbewusstes Handeln. – In seinem Vortrag wird Prof. Altenburger unter anderem auf folgende Aspekte eingehen: Gibt es zukünftig Spannungsfelder zwischen Tradition und Innovationsanforderungen oder können aufbauend auf der Tradition spannende Verbindungen zu innovativen Lösungen gefunden werden? Wieweit können traditionelle Werte, Technologien oder Kompetenzen eine Grundlage für Innovationen darstellen? Stellt gesellschaftliche Verantwortung auch zukünftig einen Wettbewerbsvorteil dar? Welche Form der Verantwortung wird von den Stakeholdern als wertvoll wahrgenommen – gerade angesichts Industrie 4.0 und den globalen Herausforderungen?

Location

Universität Witten/Herdecke
Alfred-Herrhausen-Str. 50
58455 Witten

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER