Neujahrskonzert

Werke von Martin Ellerby, Toshio Mashima u. a., mit der Jungen Bläserphilharmonie NRW / Aula

Was

Oper & Klassik

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

Timor Oliver Chadik wird als Dirigent das junge Orchester anführen. Von 2012 bis 2015 leitete er als Chefdirigent das Luftwaffenmusikkorps in Münster, im Januar 2015 übernahm Chadik die Big Band der Bundeswehr. Chadik ist regelmäßiger Gastdirigent beim Rundfunk Blasorchester Leipzig, musikalischer Leiter des renommierten Orchestervereins Hilgen und ständiger Dirigent der Jungen Bläserphilharmonie NRW Die Zuschauer können sich beim Neujahrskonzert auf vielfältige Klänge der Welt freuen: Die Junge Bläserphilharmonie NRW beginnt mit der „Ouverture Allemande“, die den deutschsprachigen Kulturraum erklingen lässt. Im Anschluss beschreibt der Komponist Martin Ellerby seine liebsten Plätze in Paris („Paris Sketches“). Um japanische Riten geht es in dem Stück „Les trois notes du japon“ von Toshio Mashima. Nach der Pause entführt die Junge Bläserphilharmonie die Zuschauer mit zwei Stücken von Philip Sparke nach Savannah („A Savannah Symphony) und in die schottischen Highlands. („Suite from Hymn oft he Highlands“) Die Musikwissenschaftlerin und Journalistin Sylvia Systermans wird das Konzert mit literarischen Passagen begleiten

Location

Geschwister-Scholl-Gymnasium
H.-v.-Fallersleben-Str. 28
58300 Wetter

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER

Was ist am 14.01. in Wetter los?