Mord am Hellweg: Stimmen

Lesung mit Ursula Poznanski

Was

Vortrag & Lesung

Wann

Programm

Mord am Hellweg

Redaktion

Mord auf der Leinwand und Tote zwischen schweren Buchdeckeln: Bei Europas größten internationalen Krimifestival lassen über 200 Veranstaltungen tief in die Abgründe der menschlichen Seele blicken. In Düsseldorf sterben die Menschen schon im Vorfeld wie die...[mehr]

Veranstalterinformationen

Mit „Stimmen“, „Blinde Vögel“ und „Fünf“ hat die Wiener Thrillerautorin bereits drei Fälle des Ermittlerduos Kaspary & Wenninger vorgelegt. Viele Plätze auf Bestsellerlisten sowie die Verleihung diverser Literaturpreise sind die begeisterte Resonanz. Neben dem Schreiben sind Lesungen die zweite Leidenschaft Ursula Poznanskis. Denn, so sagt sie, „ich finde die Vorstellung, dass das, was ich allein an meinem Küchentisch ausgebrütet habe, bei anderen Menschen landet, unglaublich spannend. Bei Lesungen begegne ich diesen Menschen wirklich, und das genieße ich sehr“. – Mit freundlicher Unterstützung der WELT am SONNTAG und des Österreichischen Kulturforums Berlin. – Ursula Poznanski ist am 07.10. auch in Oelde zu erleben (gemeinsam mit Arno Strobel). – Zu „Stimmen“: – Menschen, die wirr vor sich hin murmeln. Die sich entblößen, Stimmen hören: Die Psychiatriestation des Klinikums Salzburg-Nord ist auf besonders schwere Fälle spezialisiert. Als einer der Ärzte ermordet in einem Untersuchungsraum gefunden wird, muss die Ermittlerin Beatrice Kaspary versuchen, Informationen aus den Patienten herauszulocken. Aus traumatisierten Seelen, die in ihrer eigenen Welt leben. Und nach eigenen Regeln spielen …

Location

Kraftwerk
Am Golfplatz 4
59457 Werl

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER

Mord am Hellweg

Die Veranstaltung Stimmen gehört zu der Veranstaltungsreihe Mord am Hellweg.
Das Programm von Mord am Hellweg anzeigen

Was ist am 06.10. in Werl los?