Junge Bläserphilharmonie NRW

Was

Oper & Klassik

Wann

Veranstalterinformationen

Es gibt Musik, die öffnet das Tor in eine magische Welt. Sie lässt Landschaften und Geschichten erblühen, die ergreifen und verzaubern. Eine solche Musik präsentiert jetzt die Junge Bläserphilharmonie NRW: Sie nimmt uns mit in eine Welt voller Sagen, Mythen und absonderlicher Figuren, in der spirituelle Erfahrungen in Klang übersetzt werden. Da ist zum Beispiel das Stück „Die Druiden“ von Rolf Rudin, das monumentale Naturlandschaften erweckt. Oder „Herr der Ringe“ von Johann de Meij, ein Stück, das uns auf den Spuren der Gefährten und ihrer Abenteuer wandeln lässt. Leise, fast schon meditative Klänge wechseln mit packenden, kraftvollen Sequenzen – eine bildgewaltige Musik bringt die Junge Bläserphilharmonie da auf die Bühne, der man sich nur schwer entziehen kann. – Energiegeladen und kraftvoll präsentiert sich die Junge Bläserphilharmonie NRW. Die Mitglieder dieses vom Land geförderten Auswahlorchesters, die sich durch ein Probespiel oder einen ersten Platz beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ qualifiziert haben, überwältigen die Zuhörer mit frischem Charme, der sich in temporeichen aber auch ruhig fließenden Klängen wiederfindet. Kraftvolle Bläsersounds und variantenreiche Programme vereint die Junge Bläserphilharmonie NRW seit dreißig Jahren. Die jungen Menschen im Alter von 14 bis 24 Jahren überzeugen mit ihrer Präsenz und ihrer Bereitschaft zum Risiko, sowohl in den Arbeitsphasen während der Ferien als auch in den Konzerten in NRW.

Location

Historisches Bürgerhaus Langenberg
Hauptstr. 64
42555 Velbert

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER