Reggatta de Blanc

Pop, Rock

Was

Konzerte

Wann

Veranstalterinformationen

Reggatta’s 29ster Geburtstag wird - wie jedes Jahr - traditionell mit einem exklusiven Konzert im Kühlschiff der Lindenbrauerei celebriert. Im kommenden Januar 2017 gibt es sogar einen weiteren und sogar runden Geburtstag zu feiern: Vor exakt 40 Jahren, also im Januar 1977, gründen Sting, Stewart Copeland und Andy Summers’ Vorgänger Henry Padovani die Rockband, die in den folgenden 7 Jahren Geschichte schreibt, insgesamt 6 Grammys gewinnt, ebensoviele Alben veröffentlicht, die weltweit 12 x Platz 1 in den Charts und insgesamt 74x Gold- und Platin-Status erreicht! THE POLICE. – Vier Jahre nach ihrer Trennung in 1984 gründet Michael Griese, „Stings deutscher kleiner Bruder“ die weltweit authentischste und erfolgreichste The Police-Tributeband REGGATTA DE BLANC, die damals die Meßlatte für alle deutschen Tributebands hoch augelegt hat und aus der Coverszene nicht mehr wegzudenken ist. Mit Tom Quast (Gitarre) und Jonas Wilms (Drums) komplettieren zwei begnadete Musiker der Unnaer und Dortmunder Musikszene seit nunmehr 10 Jahren das Trio. – Und wie jedes Jahr fahren Reggatta de Blanc als Schmankerl des Abends das eine oder andere Geschütz auf, so will es die Tradition! – Mal ist es ein „special guest“ (in der Vergangenheit waren es u.a. Sasha, die Donots, Nelson Müller, John Wheeler, Henning Wehland) den Reggatta einlädt, manchmal sind es aber musikalische Highlights, aus der Live-Konzerte-Schatulle von Sting und The Police. Für das kommende Konzert am 21.Januar 2017 im Kühlschiff sorgte der pure Zufall für die Entscheidung des Highlights am Abend, der in 3 Sätzen erzählt ist: Griese folgte spontan der Einladung eines alten Kollegen der Musikbranche zur Aftershow-Feier des Deutschen Radiopreises in Hamburg und traf auf keinen geringeren als Sting, der an diesem Abend den Ehrenpreis erhalten hat. „Zugegeben dauerte die Begegnung nur 10 Minuten“, erzählt Mick Griese, „diese jedoch reichten aus, um Sting a) von Reggatta de Blanc zu erzählen und b) sich von ihm (mit einem Lächeln) sagen zu lassen, „wir sollten aber ja keine Songs seines neuen Albums spielen, da er selbst noch nicht seine eigene Tournee gestartet hätte!“ Somit war die Idee geboren: Reggatta de Blanc sind am Abend ihre eigene Vorband und präsentierern vorab das neue Sting-Album „57th & 9th“ (erscheint am 11.11.2016) noch bevor der britische Ausnahmemusiker selbst mit seinem Album auf Welttournee geht und es der Öffentlichkeit präsentiert! Danke Sting!

Location

Lindenbrauerei
Rio-Reiser-Weg 1
59423 Unna

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER