Gunda Gottschalk & Ute Völker

traditionelle mongolische Musik

Was

Konzerte

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

Badamkhorol Samdandamba, Badamkhand Samdandamba, Bat-Otgon Samdandamba, Urtiin-Duu-Gesang 2014 reisten die beiden Musikerinnen Ute Völker und Gunda Gottschalk mit dem Festival „Roaring hooves“ zwei Wochen durch die Mongolei. Sie spielten in Sanddünen, auf Pferderennen und zwischen Ringkämpfen, bei schamanischen Festen und in abgelegenen Bergklöstern. Dort begegneten sie der mongolischen Urtiin-Duu Sängerin Badamkhorol Samdandamba. Urtiin-Duu ist ein traditioneller Frauengesang, der die Einsamkeit der mongolischen Steppe preist. Die intensiven Eindrücke der mongolischen Musik und die Erlebnisse dieser einmaligen Reise haben die Musikerinnen gemeinsam verarbeitet. Von Gräsern und Wolken ist ein Konzertprogramm, in dem sich die Melancholie der mongolischen Stimme mit dem improvisierten Klangkosmos von Violine und Akkordeon verbindet.

Location

Nicolaihaus
Nicolaistr. 3
59423 Unna

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER