Die Csárdásfürstin

Operette von Kálmán mit der Operettenbühne Wien

Was

Oper & Klassik

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

Sylva Varescu, Star des Budapester Orpheums, gibt ihre Abschiedsvorstellung, bevor sie auf Tournee nach Amerika geht. Vergeblich´versucht sie, ihre Liebe zu Edwin zu verdrängen, einem Prinzen, der sie nicht verlieren will und ihr vor allen Zuschauern ein Heiratsversprechen macht. Aber seine Eltern haben für ihn eine aristokratische Verbindung im Blick: mit der Gräfin Stasi, einer Kinderfreundschaft Edwins. Es folgen turbulente Verwicklungen, die in einer überraschenden Enthüllung über die Vergangenheit von Edwins Mutter gipfeln … „Die Csárdásfürstin“ ist eines der Traumwerke nicht nur für jeden Operettenliebhaber, sondern auch für jedes Ensemble! Heinz Hellberg hat sich dieses Werk nicht umsonst zum 20-jährigen Jubiläum seiner Operettenbühne Wien reserviert! Verfügt sie doch über eine verschwenderische Fülle an Hits, die mit einem solchen Reichtum an zündenden Melodien und mitreißendem rhythmischem Elan glänzen können, dass eine Auswahl kaum möglich ist. Die Vielfalt aus heiter beschwingten, melancholischen, draufgängerischen und leidenschaftlich erregten Szenen sind die großen Vorzüge dieses Werks.

Location

Teo-Otto-Theater
Konrad-Adenauer-Str. 31-33
42853 Remscheid

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER