Der Zauberer von Oz

Stück nach Frank L. Baum, mit dem Hessischen Landestheater Marburg, ab 5 J.

Was

Für Kinder

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

Die kleine Dorothy lebt mit ihrem Hündchen Toto bei Onkel Harry und Tante Emmy inmitten der Prärie von Kansas. Eines Tages tobt ein Wirbelsturm über das Land und trägt Dorothy und Toto fort in das wundersame Land Oz. Bei der Landung wird unbeabsichtigt die böse Hexe des Ostens getötet und so das Volk der Munschkins befreit. Als Dank überreicht die gute Hexe des Nordens Dorothy die silbernen Schuhe der bösen Hexe und rät ihr, den mächtigen Zauberer von Oz aufzusuchen, der ihr helfen könne, nach Hause zurückzukehren. Also begibt sich das Mädchen auf den Weg in die Smaragdenstadt. Auf dem Weg findet sie neue Freunde, die sich ebenfalls Hilfe erhoffen: die Vogelscheuche, die statt Stroh im Kopf lieber Verstand hätte, den Blechmann, der sich nach einem Herzen sehnt und den Löwen, der gerne mutig wäre. Dorothy und ihre treuen Gefährten müssen allerhand Hindernisse überwinden und bis zur glücklichen Rückkehr zu Onkel und Tante einiges an Geschick und Fantasie beweisen. Weltruhm und Unsterblichkeit erlangte das Kinderbuch von Lyman Frank Baum durch die Musicalverfilmung von 1939. Darin spielte Judy Garland die Rolle der Dorothy und sang: Somewhere over the rainbow. Das Hessische Landestheater Marburg bringt die Geschichte als zauberhaftes Stück für die ganze Familie zu uns und spielt “Der Zauberer von Oz” mit den Kompositionen von Wolfgang Böhmer und den Liedtexten von Boris von Poser.

Location

Teo-Otto-Theater
Konrad-Adenauer-Str. 31-33
42853 Remscheid

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER