Festivals 2013 Fringe: Die Schneiderin

Clownerie mit Gardi Hutter

Was

Comedy & Co.

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Programm

Fringe

Redaktion

Der schräge Ableger der Ruhrfestspiele startet u. a. mit Wort-, Haar- und Körperakrobat Marcus Jeroch. Schröder trommelt dazu.

Veranstalterinformationen

Die vielfach preisgekrönte Clownin Gardi Hutter wird zur skurrilen Schneiderin. Als Wäscherin hat Hanna angefangen, als Sekretärin ist sie auf- und als Souffleuse unter die Bühne hinabgestiegen. Nun sind es die Bretter des Schneidertisches, die ihr die Welt bedeuten. Im Nähkästchen tun sich wahre Abgründe auf: Da stürzen sich Garnrollen in amouröse Verwicklungen und Schneiderpuppen tanzen, es wird zerschnitten und geflickt, sodass das Schicksal schon mal den Faden verlieren kann. Genial bösartig, zum Brüllen komisch, aber auch melancholisch und tiefgründig – Gardi Hutter beherrscht die hohe Kunst der Clownerie perfekt. Gemeinsam mit Michael Vogel, Mitbegründer der Familie Flöz, hat sie ein Theaterstück über die Endlichkeit des Seins und die Unendlichkeit des Spiels erschaffen.

Location

Fringezelt I
Dorstener Str.
Recklinghausen
Datenschutz

Fringe

Die Veranstaltung Die Schneiderin gehört zu der Veranstaltungsreihe Fringe.
Das Programm von Fringe anzeigen