Jazz in der Kunsthalle: Charlotte Illinger Quartett

Jazz

Was

Konzerte

Wann

Veranstalterinformationen

Charlotte Illinger ist Jazzsängerin. Ihre besondere und natürliche Affinität für Swing und Improvisation ist für den Zuhörer ab der ersten Note spürbar. Mit ihrer Stimme versteht sie es, durch ihre lyrische Interpretation von Musik und Text emotionale Tiefe zu schaffen, die Zuhörer in ihren Bann zu ziehen und zu berühren – mal auf der Sitzkante des Stuhls, mal entspannt zurückgelehnt. – An ihrer Seite hat sie eine der aufstrebenden Rhythmusgruppen Nordrhein-Westfalens. 2016 gewann das Quartett den ersten Preis beim Haestens Jazz Award. – Durch das langjährige Zusammenspiel der vier Musiker in verschiedensten Formationen sind sie perfekt aufeinander abgestimmt. Dieses Vertrauen ermöglicht das Entstehen wunderbarer Momente. Es macht frei Risiken einzugehen, Wagnisse einzugehen, loszulassen, denn dafür steht Jazz in den Augen des Charlotte Illinger Quartetts: Spielfreude, Improvisation und Emotion.

Location

Kunsthalle
Große-Perdekamp-Str. 25
45657 Recklinghausen

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER

Jazz in der Kunsthalle

Die Veranstaltung Charlotte Illinger Quartett gehört zu der Veranstaltungsreihe Jazz in der Kunsthalle.
Das Programm von Jazz in der Kunsthalle anzeigen