Mord am Hellweg: Anonym

Ursula Poznanski und Arno Strobel lesen

Was

Vortrag & Lesung

Wann

Programm

Mord am Hellweg

Redaktion

Mord auf der Leinwand und Tote zwischen schweren Buchdeckeln: Bei Europas größten internationalen Krimifestival lassen über 200 Veranstaltungen tief in die Abgründe der menschlichen Seele blicken. In Düsseldorf sterben die Menschen schon im Vorfeld wie die...[mehr]

Veranstalterinformationen

Nachdem zwei der erfolgreichsten deutschsprachigen Thrillerautoren vereint ihrer kreativen (fiktiven) Mordlust freien Lauf ließen, war ihrem Thriller „Fremd“ ein Platz auf den Bestsellerlisten sicher. Wenn Ursula Poznanski und Arno Strobel nun in die denkmalgeschützte Hofanlage Haus Nottbeck kommen, verspricht dies Nervenkitzel im Doppelpack und eine Nacht der Extraklasse zu werden. Beide lesen zusammen aus ihrem aktuellen gemeinsamen Werk „Anonym“ und jeweils aus ihren eigenen Thrillern. – Ursula Poznanski und Arno Strobel sind am 06.10. auch einzeln zu erleben: Ursula Poznanski in Wickede (Ruhr) und Arno Strobel in Gelsenkirchen. – Zu „Anonym“: – Als der Hamburger Kriminalkommissar Daniel Buchholz zu einem Tatort auf einem verlassenen Fabriksgelände gerufen wird, findet er dort nicht nur eine entsetzlich zugerichtete Leiche, sondern trifft auch auf eine neue Kollegin: Nina Salomon. – Die beiden geraten sofort aneinander, denn der überkorrekte Buchholz zuckt schon beim Anblick eines ungebügelten Kragens zusammen – Salomon dagegen nimmt es mit Konventionen aller Art nicht so genau. Dafür verfügt sie über einen sicheren Instinkt und kommt sehr schnell einem Internetforum auf die Spur, das seinen Mitgliedern ein Spiel besonderer Art bietet: Sie dürfen Menschen, denen sie den Tod wünschen, auf eine Liste setzen, und die Forenuser stimmen dann über den „Gewinner“ ab. – Der Tote auf dem Fabriksgelände war der erste, der gewählt wurde, und die nächste Spielrunde läuft bereits. Doch alle Versuche der Polizei, den Betreiber zu lokalisieren oder das Forum vom Netz zu nehmen, schlagen fehl, denn die Seite befindet sich im sogenannten Darknet, wo kaum Regeln gelten – bis auf eine: Anonymität…

Location

Kulturgut Haus Nottbeck
Landrat-Predeick-Allee 1
59302 Oelde

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER

Mord am Hellweg

Die Veranstaltung Anonym gehört zu der Veranstaltungsreihe Mord am Hellweg.
Das Programm von Mord am Hellweg anzeigen

Aus der Rubrik Vortrag & Lesung am 07.10.

Was ist am 07.10. in Oelde los?