SheMaera_Kamikaze Interruptions

Multimedia-Installation/Performance von Rosh Zeeba

Was

Theater & Tanz

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

Vom 16.2. bis 18.2. lädt die Künstlerin Rosh Zeeba ein in den Oberhausener Bahnhofsturm (kitev-Turm) zu der Kunstaktion „SheMaera _ Kamikaze Interruptions“. – SheMaera_Kamikaze Interruptions ist eine hybride Kunstaktion, eine Aufhebung zwischen Performance, Ausstellungs-, Produktions- und Begegnungsraum. Die Gäste sind außerdem herzlich zum Essen eingeladen. Rosh Zeeba beschäftigt sich in ihren Arbeiten mit Zugehörigkeiten und dem Zusammenbringen von Gegensätzen: Es geht um Identitätsverlust und Erinnerung, um allgemeine (Un)gültigkeiten, um transgressive Clowns, Dandyismus und Langeweile, um Showgirls mit zwei linken Füßen, um unheimliche Doppelgänger und politische Schizophrenie, Autor*innenschaft und Sampling, um ein absichtliches Spuren Legen und um das Geheimnis und dessen Auflösung. ----------- Rosh Zeeba ist in Teheran / Iran geboren und lebt und arbeitet im Ruhrgebiet und Hamburg. – Sie studierte angewandte Theaterwissenschaften in Gießen. Seit 2014 studiert sie Film und zeitbezogene Medien an der HfbK in Hamburg. – Sie arbeitet interdisziplinär in den Bereichen Performance Art, Film und Video, Fotografie und Bildhauerei. – ----------- roshzeeba.com, denkodrom.de

Location

kitev
Willy-Brandt-Platz 1
46045 Oberhausen

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER