Jakobs Weg – Pilgern to go

Komödie von Jens Spörckmann

Was

Theater & Tanz

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

Eine wilde Komödie vom Niederrhein über zwei Familien aus verschiedenen Städten, die erfahren, dass sie Nachfahren der Äbtissin Clara Maria von Essen sind, deren Zwillingskinder nach der Geburt getrennt wurden. Doch nicht nur das – jene Clara Maria musste auf ihrer Flucht nach Köln wertvolle Reliquien in Neuss zurücklassen und wer die nun findet, der kann ein reiches Erbe antreten! Eine unterhaltsame und spannende Suche auf dem Jakobsweg quer durch Kirchen-, Familien – und Heimatgeschichte beginnt. Diese Produktion setzt sich satirisch mit der Kommerzialisierung des Glaubens auseinander und durchleuchtet humorvoll die Vernetzung von Kapital, Kirche und Kommunen. Und so ganz nebenbei werden historische Fakten und Heimatkunde vermittelt sowie augenzwinkernde Blicke auf die Wesensunterschiede katholischer Rheinländer und protestantischer Westfalen geworfen.

Location

Theater am Schlachthof
Blücherstr. 31-33
41460 Neuss

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER