Wer kein Geld hat, dem hilft nicht, dass er fromm ist.

Lesung mit der Mendener Schaubühne, musikalische Begeleitung: Christian Rose

Was

Vortrag & Lesung

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

500 Jahre Reformation. Es geht nicht um Theologie. Der theologische Aspekt ist in unzähligen Büchern immer wieder untersucht worden. Es geht um gesellschaftliche Auswirkungen von Ereignissen, die wir heute noch spüren. Vier Menschen stehen im Mittelpunkt. Einer ist Papst, einer Fürst, einer Kaufmann, einer ist ein Mönch. Es geht um die erste große deutsche Revolution. Dass beides zusammenfällt, ist kein Zufall. Die Ereignisse spielen in den ersten Jahrzehnten des 16. Jahrhunderts. Dass die Bezüge auf unsere Zeit gleichwohl so klar und unübersehbar sind, ist überraschend. Dafür bedurfte es keiner Aktualisierung. Es gibt anscheinend Konstellationen, die sich modellhaft wiederholen.

Location

Theater am Ziegelbrand
Am Ziegelbrand 18
58706 Menden

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER

Was ist am 23.04. in Menden los?