Ruhrfestspiele: We Shall Overcome – Pete Seeger

Musiktheater von Heiner Kondschak, mit dem Theater Lindenhof Melchingen

Was

Theater & Tanz

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Programm

Ruhrfestspiele

Veranstalterinformationen

Where Have All The Flowers Gone?, Turn! Turn! Turn!, If I Had A Hammer, We Shall Overcome. Unfassbar, diese Songs gäbe es nicht ohne Pete Seeger. Den sanften Riesen der Musik, der die großen Freiheits- und Bürgerrechtsbewegungen des 20. Jahrhunderts begleitet hat und dem Gefühl, Teil einer besseren Zukunft zu sein, Noten und eine Stimme gab. – Denn Pete Seeger, 1919 als Kind von Musikern geboren, war erst einmal Feldforscher. Er suchte von 1940 an wie ein Ethnologe, zwischen Bluegrass, Gospel und Folk nach der Musik des einfachen Volkes. Zog mit dem Sänger und Aktivisten Woody Guthrie über Land, startete mit dem Quartett The Weavers ein Revival des Folk, wurde Vorläufer einer politischen Bewegung. McCarthy ließ ihn einsperren, setzte ihn auf die Schwarze Liste. Mitte der 60er Jahre entdeckte eine neue Generation die Folkmusik für sich. Pete Seeger war Künstler-Ego fremd. Er war der Mittler, der die Songs aus dem Volk bewahren und weitergeben wollte, den jungen Menschen Bewusstsein vermitteln wollte, Teil der Arbeiterbewegung zu sein. – Die Lindenhöfler, selbst schon eine Legende des Volkstheaters, kommen nach ihrem großen Erfolg mit Ein Dorf im Widerstand erneut mit einem riesigen Ensemble aus Spielern, Sängern und Musikern zu den Ruhrfestspielen, um den großartigen Pete Seeger durch seine Musik zu feiern. – > Hier wird Musik als eine Geschichte politischer und gesellschaftlicher Veränderungen erzählt. Spektakulär. Emotional. Auf den 86 Punkt.

Location

Theater
Am Theater 1
45768 Marl

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER

Ruhrfestspiele

Die Veranstaltung We Shall Overcome – Pete Seeger gehört zu der Veranstaltungsreihe Ruhrfestspiele.
Das Programm von Ruhrfestspiele anzeigen

Was ist am 20.05. in Marl los?